Liebe Leserin und lieber Leser,

 

„Woran du dein Herz hängst, das ist dein Gott.“ Das hat Luther einst gesagt. An diesem Satz kann ich mich nun selber prüfen, woran mein Herz hängt, was mir wirklich wichtig ist in meinem Leben. Ich kann mich überprüfen und mir Rechenschaft geben. Und ich stelle fest: mein Herz hängt an vielem ohne dass es gleich mein Gott wäre. Es hängt an Menschen, die mir lieb sind. Es hängt am Leben und daran, wie ich es gerne führen möchte. Es hängt an meiner Familie, meinen Freunden, auch an meinem Beruf. Auch an Geld? An Bedeutung und Einfluss? An einem Verein? Auf jeden Fall hängt es an meinen Idealen wie Menschenfreundlichkeit und richtigem Umgang mit der Schöpfung.

 

7 Wochen Ohne

 

Eine Fastenaktion der Evangelischen Kirche

 

„Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen!“

7wo2019 aktionslogo 7wo2019 aktionsmotiv

Die Spielenarren kommen auch im Februar und März 2019 zusammen.
Treffpunkt bei uns im Gemeindehaus, jeweils samstags:


02.02.2019; 23.02.2019; 23.03.2019

Kirchentagsgottesdienst am So., 17. Februar 2019

Herzliche Einladung zum Kirchentagsgottesdienst in unserer Kirchengemeinde am Sonntag, 17. Februar 2019, um 10 Uhr in der Pauluskirche. Anschließend besteht in und vor der Pauluskirche die Möglichkeit für weitere Informationen zum Kirchentag, für Anmeldungen zur Teilnahme am Kirchentag, für die Anmeldung von Privatquartieren Kirchentag.

Für wen:  

Alle Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren
Wann:

Am 09.03.2019 von 10 Uhr bis 17 Uhr
Ort:

Johannes-Buxtorf-Haus, Perthesstr. 8, Südkamen
Kosten: 5,- € (inkl. Getränke, Mittagessen und Bastelmaterial)
Bitte mit der Anmeldung abgeben
Ermäßigung auf Anfrage möglich!

Auf dieser Seite finden Sie die Gottesdienste, die in der Innenstadt (Luther– und Pauluskirche) stattfinden, aufgelistet.

[Pol] Das 7. JoAchim Sandrock Gedächtnisturnier des Boulevereins „Boule am Bux“ fand in diesem Jahr
mit Beteiligung von Alfred Buß statt.

In Deutschland leben zurzeit ca. 50.000 Familien, deren Kind eine lebensverkürzende Erkrankung hat. Für diese Familien gibt es die Angebote der Kinder- und Jugendhospizarbeit. Der Deutsche Kinderhospizverein e.V. (mit Sitz in Olpe) begleitet seit über 80 Jahren betroffene Familien und ist Begründer der Kinderhospizarbeit in Deutschland.

In den vergangenen Wochen haben wir ein wenig an einem Video gearbeitet, das aufstrahlen lässt, wie der Weg "go4peace", der ja nun seit mittlerweile 10 Jahren hier in Kamen verortet ist, begonnen hat und was er für viele junge Leute in ganz Europa bedeutet.

Der Kirchentag sucht in Kamen für Dauerteilnehmer des Kirchentages Privatquartiere. Werden Sie Gastgeber für eine oder mehrere Personen und beherbergen Sie diese, so wie Sie Freunde beherbergen würden.
Bereits ab Anfang Dezember ist eine Anmeldung unter
www.kirchentag.de/privatquartier möglich. Der Kirchentag berücksichtigt dabei u.a. die Wünsche der Gastgeber nach Geschlecht und Alter der Gäste. Ab Ende Januar sind die
Anmeldungen auch telefonisch möglich.
Ab dem 10. Januar sind im Evangelischen Gemeindebüro von 9-12 und am Dienstag- und Donnerstagnachmittag von 15-18 Uhr Vorbestellungen von Teilnahmekarten am Kirchentag möglich.
Die ermäßigten Tageskarten zum Preis von 15 € (Westalentckets) sind nur bei uns erhältlich. Weitere Informationen zu Karten finden Sie unter
https://www.kirchentag.de/teilnehmen/karten_und_preise.html.
Rückfragen beantwortet gerne außerhalb der Schulferien Jugendreferent Jörg Brand, Tel.: 02307/10019,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

[Pol] Endlich treffen wir uns wieder jeweils am dritten Mittwoch im Monat um 19 Uhr im Johannes-Buxtorf-Haus in Südkamen. Orts- und sonstige Änderungen werden in der örtlichen Presse oder auf unserer Internetseite unter www.schieferturm.de/Ev.FrauenForum bekannt gegeben.

Die Andachten finden ab September immer donnerstags statt:
Taizé-Gebet in der Pauluskirche
Wir laden herzlich zu den diesjährigen Taizé-Andachten ein.

Halil Yildiz spendet für die Ev. Kinder- und Jugendstiftung und den Förderverein des Katholischen Familienzentrums „Heilige Familie

Wieder einmal haben wir einen neuen Hingucker auf unserem kleinen, aber feinen Friedhof in Lerche.
Unser Streben war seit langem, den Friedhof der Evangelischen Kirchengemeinde Kamen irgendwie namentlich zu benennen.