„Ich denke, du bist arbeiten“, maulte mich meine tolle Nachbarin an. Ich dachte: „Kümmere dich doch um deinen eigenen Dreck, blöde Kuh!“ Aber das dachte ich nur und sagte halbwegs freundlich: „Na ja, das habe ich heute Morgen auch gedacht, aber als ich mich an dem Arbeitsort meldete, wurde ich nach fünf Minuten wieder weggeschickt und zwar mit dem Spruch ‚Sag deiner Zeitfirma, wir brauchen keinen mehr’! Und so musste ich mich mal wieder arbeitslos melden.“

Heiligabend, 15.00 Uhr, Pauluskirche:

Weihnachtsmusical des Spatzen- und Kinderchors:
Alles voll
oder Die guten Wirte von Bethlehem.

Am 29.Oktober 2018 haben sich alle drei evangelischen Tageseinrichtungen für Kinder in Kamen zu einem pädagogischen Team - Tag getroffen.
Jedes Kind hat ein Recht auf Religion. Die biblischen Geschichten sind Menschengeschichten. Sie behandeln uralte menschliche Themen, die nie ihre Aktualität verlieren.
Geschichten über Mut, Angst, Vertrauen und Freundschaft sind Themen, die jedes Kind bewegen.

KAMEN – Mit dem Evangelischen BETA-Gütesiegel wurden jetzt alle fünf Ev. Kindertageseinrichtungen in Kamen ausgezeichnet. Den Prozess der Zertifizierung durchliefen die Einrichtungen aus den drei Ev. Kirchengemeinden Heeren-Werve, Kamen und Methler. Die Tageseinrichtung „Unter dem Regenbogen“ in Südkamen machte dabei den Anfang und wurde bereits im vergangenen Jahr zertifiziert und mit dem Gütesiegel ausgezeichnet. Aus den Händen von Aylin Müller vom Ev. Fachverband der Tageseinrichtungen (evta) in Münster bekamen nun die Einrichtungen „Gemeinsam unterm Regenbogen“, „Henri-DavidStraße“, „Kämerstraße“ und „Methler“ ihre Gütesiegelauszeichnung.

Der Kirchentag sucht in Kamen für Dauerteilnehmer des Kirchentages Privatquartiere. Werden Sie Gastgeber für eine oder mehrere Personen und beherbergen Sie diese, so wie Sie Freunde beherbergen würden.
Bereits ab Anfang Dezember ist eine Anmeldung unter
www.kirchentag.de/privatquartier möglich. Der Kirchentag berücksichtigt dabei u.a. die Wünsche der Gastgeber nach Geschlecht und Alter der Gäste. Ab Ende Januar sind die
Anmeldungen auch telefonisch möglich.
Ab dem 10. Januar sind im Evangelischen Gemeindebüro von 9-12 und am Dienstag- und Donnerstagnachmittag von 15-18 Uhr Vorbestellungen von Teilnahmekarten am Kirchentag möglich.
Die ermäßigten Tageskarten zum Preis von 15 € (Westalentckets) sind nur bei uns erhältlich. Weitere Informationen zu Karten finden Sie unter
https://www.kirchentag.de/teilnehmen/karten_und_preise.html.
Rückfragen beantwortet gerne außerhalb der Schulferien Jugendreferent Jörg Brand, Tel.: 02307/10019,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

[Suk] Das Zitat auf Mt 6,31 steht für Menschenrechte in der Textilindustrie - das Thema der Menschenrechtsaktion 2019 der VEM.
Es geht um das Thema Nachhaltigkeit in der Textilindustrie. Angesichts der übervollen Kleiderschränke stehen heute viele bei uns vor der Qual der Wahl, was soll ich heute anziehen.

Im Wahrzeichen der Stadt Kamen und in unserer Pauluskirche, findet am 20.01.2019 ein Benefizkonzert zugunsten der im Jahre 2008 durch eine Stadtkonferenz ins Leben gerufenen Kamener Aktion „Kinderarmut - dagegen stellen wir uns auf“ statt, die unter der Schirmherrschaft der Bürgermeisterin Elke Kappen steht.

Mache dich auf, werde licht; denn dein Licht kommt,
und die Herrlichkeit des Herrn geht auf über dir!

(Jesaja 60, 1)

Warten und Vorbereitung auf Weihnachten

[Suk] Für unsere Kindergärten suchen wir immer wieder Raumpflegerinnen.
Bitte melden Sie sich in unserem Gemeindebüro (Tel. 02307-10049)

[Pol] Endlich treffen wir uns wieder jeweils am dritten Mittwoch im Monat um 19 Uhr im Johannes-Buxtorf-Haus in Südkamen. Orts- und sonstige Änderungen werden in der örtlichen Presse oder auf unserer Internetseite unter www.schieferturm.de/Ev.FrauenForum bekannt gegeben.

Der Kirchentag 2019 verspricht für alle Kamener kurze Wege. Er findet direkt vor unserer Haustür in Dortmund statt.
Bereits vor den Sommerferien sind die Vorbereitungen zum Kirchentag gestartet.

[Pol] „Boule als Möglichkeit für den Gemeindeaufau“. Diesem Thema widmeten sich 18 Mitglieder des Ev. Boulevereins „Boule am Bux“. Gemeinsam verbrachten sie von Freitag bis Sonntag eine Rüstzeit im Sport- und Tagungszentrum Hachen.

[Pol] Der Reformationstag rückte immer näher und das Johannes-Buxtorf-Haus war aufgrund der langen Renovierungsarbeiten immer noch nicht für einen Gottesdienst zu nutzen. Was also tun? Die rettende Idee hatte die Südkamener Feuerwehr. Sie stellte kurzerhand ihre Wagenhalle zur Verfügung.

12Minuten

Wie in jedem Jahr findet auch in diesem Jahr unsere Ökumenische Aktion „Zwölf Minuten im Advent“ in der Lutherkirche statt.

 

Jeweils von 17.48 bis 18.00 Uhr.

 

Von Mo., 03. 12.18 bis Fr., 21.12.18.

 

[Pol] Die Sieger der letzten Vereinsmeisterschaft des Jahres 2018 stehen fest. Bei Sommerwetter im Oktober trug der Ev. Bouleverein „Boule am Bux“ seine diesjährige Triplettemeisterschaft aus.

Die Andachten finden ab September immer donnerstags statt:
Taizé-Gebet in der Pauluskirche
Wir laden herzlich zu den diesjährigen Taizé-Andachten ein.