Die Kirchenmusik in Kamen ist ein wesentlicher Bestandteil des kirchlichen Lebens. Sie ist Verkündigung und Seelsorge, nicht mittels Sprache, sondern durch die Musik.
Mit der Musik stellen wir uns singend und musizierend an die Seite der Menschen. Ein solcher Quell der Zuversicht, des Trostes, der Freude und der geistlichen Erbauung muss weiter fließen.

(aus der Gemeindekonzeption von 2008)

Halbjahresprogramm der Kamener Kirchenmusik

(zum Download bitte anklicken)

Einladung zum Mitsingprojekt

Mit Beginn des neuen Kirchenmusik-Halbjahres möchten wir in der Reihe der Kamener Kirchenmusiken ein neues Format einführen:

Die Bach-Kantate zum Mitsingen

 

Das Mitsingprojekt wird angeboten:

  • für singbegeisterte Leute, die sich aus Zeitgründen nicht an einen Chor mit regelmäßigen Proben binden können
  • als "Schnupper-Angebot für Leute, die schon lange überlegen, im Chor mitzusingen, und bloß noch einen Anstoß brauchen...

Erstes Projekt: Bach-Kantate Nr. 17 "Wer Dank opfert, der preiset mich" im Gottesdienst am Sonntag, dem 22. September 2019, 17 Uhr

Voraussetzung ist die Teilnahme an der Chorprobe am Samstag, dem 21.09., 14 Uhr und der Generalprobe am Sonntag, dem 22.09., ab 15 Uhr in der Pauluskirche. Einstieg in die Proben ist nach den Sommerferien ab 29.08. möglich, und zwar immer donnerstags, 19:30 Uhr im Gemeindehaus Schwesterngang (Kantoreiraum).Noten werden auf Wunsch zugeschickt

 

Anmeldung zum Mitsingprojekt

als PDF Download, bitte ausfüllen und bei der Kantorin oder im Gemeindebüro abgeben.

 

Chöre

Kantorin

Orgeln

Konzerte

Förderverein Kirchenmusik