Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Evangelisches Männerforum

Vorsitzender
Pastor Karl-Ulrich Poth
Perthesstr. 6
59174 Kamen
Tel. 02307/ 28128
pastorpoth@gswcom.biz

stv. Vorsitzender
Klaus Schäfer

klausbestatter@gmx.de
Schatzmeister
Peter Sachse
Fliednerstr. 2b
59174 Kamen
Tel. 02307/ 74586

 

Wir treffen uns „normalerweise“ an jedem letzten Donnerstag im Monat. Es ist ganz einfach Mitglied des Männerforums zu werden – einfach zu uns kommen wann man will und sich wohlfühlen im Kreise Gleichgesinnter. Bei guten Gesprächen und natürlich auch bei kühlen Getränken. Wir kennen keinen Mitglieds-Beitrag. Bei unseren Treffen wird lediglich die „Sammeldose“ herumgereicht. Eine erforderliche Umlage gibt es lediglich bei besonderen Anlässen, wie z.B. beim traditionellen Grünkohlessen im Januar und beim Sommerfest mit Partnerinnen.

Übrigens: Wir sind zwar ein evangelisches Männerforum. Aber Mitglieder sind auch katholische Brüder, Nichtgläubige und Muslime.

Alle Männer sind uns herzlich willkommen. Also schnuppere einfach mal hinein!

Anfang des Jahres wird das Jahresprogramm in schriftlicher Form verteilt (zusammen mit dem bildlich belegten Rückblick). Zu den Terminen wird zusätzlich trotzdem regelmäßig eingeladen.

Zusätzlich gibt es verschiedene Gruppen:

Rad-AG (Radtouren jeweils am 2. Dienstag des Monats - 14:00 Uhr - Gemeindehaus)
Otto Büscher
Schäferstr. 13
59174 Kamen
Tel. 02307/ 72379

Nachfolger für Planung wird gesucht!!!

Rat & Tat
Ernst Stricker
Nicolaiweg 21
59174 Kamen
Tel. 02307/ 75053
ernst.stricker@freenet.de  
Horst Bergmann
Südkamener Str. 55
59174 Kamen
Tel. 02307/ 74220
h.bergmann287@gmail.com


Doppelkopf-AG (Spieltag letzter Dienstag im Monat ab 17:00 Uhr im Buxtorf-Haus)
Skat-AG (Spieltag dritter Mittwoch im Monat ab 17:00 Uhr im Buxtorf-Haus)

_______________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Aktuelle Termine

17.6.22 ab 18.00 Uhr

    MF mit Heerener Brüder

   
   

 

Es geht weiter.

am 17.6. werden die Heerener Brüder zu uns kommen. Bei hoffentlich schönem  Wetter werden wir uns zu guten Gesprächen im Aussengelände  wie gewohnt bei kühlem Nass und Bratwurst vom Grill versammeln.

Nach drei Jahren ist ja einiges an Nachholbedarf für Ideen und Anregungen wie die Männerforen weiterhin atraktiv bleiben können. Da dürften spannende Gespräche entstehen. Konstruktive Mitarbeit für das geplante Sommerfest mit Frauen sollte auch angedacht werden. Die aktiven Brüder sind ja in den letzten Jahren durch Alter und Gesundheit schon deutlich weniger geworden. Das ist der Lauf der Zeit in allen Vereinigungen. Laßt uns mit guter Laune darüber diskutieren.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vatertag 2022

Zur aktiven Runde trafen sich ca.10 Fahrradfahrer und drei winkWanderer zu Ihren Touren. Wir Wanderer hatten trotz Zahl unseren Spaß und gingen über die neue Trassenbaustelle der Südkamer Spange und dem neugeplanten Baugebiet an der Südkamenerstr./Buschweg. Unterwegs wurden wir natürlich fruendlich belächelt, ob der Anzahl alter Herrensmiley. Das hat unserer Motivation beim kühlen Getränk keinen Abbruch getan. Gegen 18.Uhr trafen die beiden Gruppen zusammen mit den anderen Brüder am Bux ein. Dort hatten Peter, Richard und Norbert schon den Grill angeschmissen. Es lagen leckere Würsten von Bauer Möllmann parat.  Ann-Luise hatte ihre Tresenmanschaft schon gut eingewiesen für die kühlen Getränke zu sorgen. Nach der Ansprache von Pastor Poth ging es schnell zum Gemütlichen über. Es fanden sich die Gesprächsrunden über Gott und die Welt sowohl Draussen und Drinnen bei Wurst und Bier/Wasser. Mit musikalischer Begleitung wurde es ein rundherum gelungener Vatertagsabend.

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Es hat geklappt. Altbürgermeister Hermann Hupe hat vor ca. 90 Mitgliedern einen hervorragenden Beitrag zur politischen Situation im Ukrainekonflikt gegeben.

Nun wollen wir uns wieder auf etwas entspannte Dinge einstellen. Zu diesem Zweck werden wir uns am Himmelsfahrttag um 16.00 Uhr zum einem mit Bollerwagen auf einen Schnadegang durch Südkamen aufmachen. Eine zweite Gruppe wird eine Fahrradtour machen. Gemeinsamer Treffpunk wird gegen 18.00Uhr am Bux stattfinden. Dort werden wir bei einer leckeren Bratwurst mit Krautsalat und geflegtem Kühlen im Glas den Tag ausklingen lassen.

Wurst und Getränke werden wir dieses mal mit Wertmarken ausgeben. Die Preissteigerungen überall machen eine kalkulierbare Kostenebene notwendig.