[Suk] Am Sonntag „Lätare“, dem 11. März 2018, findet in der Pauluskirche die traditionelle Passionsmusik statt. Auf dem Programm stehen die Kantaten „Sehet, wir gen hinauf gen Jerusalem“ von Georg Philipp Telemann und Johann Sebastan Bach sowie „Fürwahr, er trug unsere Krankheit“ von Dietrich Buxtehude. Die barocken Werke werden reizvoll kombiniert mit Passionskantaten von Lothar Graap und Gustav Gunsenheimer.

Ausführende sind Silke Weisheit (Alt), Gustav Muthmann (Bass), Sabine Volk (Oboe), ein Kammerorchester und die Evangelische Kantorei Kamen. Die Leitung hat Kantorin Kirsten Schweimler-Kreienbrink.
Beginn ist 17.30 Uhr. Wir laden herzlich ein! Der Eintrit ist frei.